Ergebnisse

Do, 2020-07-30

ONLINE Kurse des KKS-Netzwerkes

Textmining-basiertes Preprint-Suchportal: Das Tool bietet erweiterte Such- und Filterfunktionen für Abstracts, direkte Links zu den entsprechenden Volltexten und Exportfunktionen für abgerufene Ergebnisse. Textmining-basiertes Preprint-Suchportal: Das Tool bietet erweiterte Such- und Filterfunktionen für Abstracts, direkte Links zu den entsprechenden Volltexten und Exportfunktionen für abgerufene Ergebnisse. ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften, Screenshot vom 29.3.2021

Qualifikation zur Durchführung klinischer Studien nach Arzneimittel- und Medizinprodukte-Gesetz auch während der COVID-19 bedingten Kontaktbeschränkungen möglich.

Die Prinzipien der Guten Klinischen Praxis – Good Clinical Practice (GCP) stellen einen international anerkannten Standard für die Durchführung klinischer Studien dar. Durch die Einhaltung dieser Standards wird u.a. sichergestellt, dass alle erfassten Daten und Informationen in einer Art und Weise erhoben, gespeichert und ausgewertet werden, dass das Risiko für Bias minimiert und eine höchstmögliche interne Validität erreicht wird. Um die Grundlage für eine GCP-konforme Studiendurchführung zu legen und die notwendige Qualifikation der Beteiligten sicherzustellen, werden u.a. durch die Mitglieder des KKS-Netzwerkes entsprechende Kurse für Prüfer und Mitglieder des Studienteams angeboten. In der gegenwärtigen Situation der Kontaktbeschränkungen können diese Kurse nicht wie üblich als Präsenzkurse abgehalten werden. Da aber gleichzeitig die COVID-19 Forschung eine große Dynamik erfährt und zahlreiche klinische und epidemiologische Studien geplant und durchgeführt werden, muss den Prüfern die Möglichkeit gegeben werden, eine entsprechende Qualifikation in Online-Kursen entsprechend den Anforderungen des Arzneimittelgesetzes (AMG) und des Medizinproduktegesetzes (MPG) und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen erwerben zu können. Durch die Arbeitsgruppe „Blended Learning“ des KKS-Netzwerks wurden entsprechende Online-Kurse entwickelt, welche die Empfehlung zur Curricularen Fortbildung der Bundesärztekammer (BÄK) und des Arbeitskreises der Medizinischen Ethikkommissionen sowie die Richtlinien bezüglich Blended Learning der BÄK erfüllen. Die Online-Kurse können flexibel bis zu zwei Wochen nach der Anmeldung absolviert werden. Sie sind so lange verfügbar, bis die Durchführung von Präsenzkursen wieder an den Standorten möglich ist. Folgende Kurse werden zurzeit angeboten und von der Landesärztekammer zertifiziert:

  • Grundlagenkurs AMG: 16 CME-Punkte
  • Aufbaukurs AMG: 20 CME-Punkte
  • Auffrischungskurs AMG: 14 CME-Punkte
  • Ergänzungskurs MPG: 18 CME-Punkte
     

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.uniklinik-freiburg.de/zks/online-schulung.html

Letzte Änderung am Di, 2021-09-14